Implantate

»Implantate stellen eine perfekte Basis für eine festsitzende Versorgung von Zahnlücken dar und sind eine zeitgerechte, moderne und vor allem zahnsubstanzschonende Lösung. Sie ersetzen die Zahnwurzel und werden mit einer Krone versorgt.«

Unter einem Implantat versteht man eine kleine Schraube aus 99,9% Reintitan – es sind bisher keine Allergien bekannt – die extrem gut verträglich ist. Diese wird in den Knochen eingebracht und sichert damit eine feste Verankerung ihres Zahnersatzes. Dadurch werden fehlende Zähne ersetzt und Sie haben wieder geschlossene Zahnreihen, mit welchen Sie mit Sicherheit und Freude wieder alles essen können und sich auch beim Sprechen und Lachen wohl fühlen.

In einem kurzen Eingriff direkt bei uns in der Praxis werden die Implantate in Ihren Kieferknochen eingesetzt. Das geht rasch, in angenehmer Umgebung und wird persönlich von Herrn Dr. Müller und Frau Dr. Zitny-Haberl durchgeführt, die beide erfahrene Implantologen sind. So haben Sie hohe Sicherheit durch lange Erfahrung.

Sofort nach der Implantation sind Sie wieder voll einsatzfähig.

Vor allem im Bereich der vorderen Schneiderzähne verwenden wir so genannte Sofortimplantate, die, wie schon der Name sagt, sofort belastet werden können. Somit sind Sie immer voll bezahnt. Die sonst verwendeten Implantate mit einer Einheilphase geben Ihnen noch mehr Sicherheit in bezug auf Festigkeit und Haltbarkeit.

Ihre Vorteile

  • Angenehmes und sicheres Gefühl
  • Ästhetik
  • Schonung des Restgebisses
  • normales Kaugefühl
  • Steigerung des Selbstbewusstseins